Bildergalerie

Ablauf des Freiwilligendienstes

1. Bewerbung

Interessierte schicken einen Anmeldebogen, der per e-mail angefordert werden kann, an uns. Aus organisatorischen Gründen und da die erforderlichen Impfungen eine gewissen Vorlaufzeit in Anspruch nehmen, sollte dies spätestens 8 Wochen vorher erfolgen, besser natürlich früher.

Download Anmeldebogen

2. Platzierung in einem Projekt

Nach Eingang des Anmeldebogens, melden wir uns bei dir und besprechen mit dir, welche Möglichkeiten es für den Zeitraum gibt, in dem du gerne deinen Freiwilligendienst absolvieren möchtest. Falls es ein passendes Projekt gibt, schicken wir dir einen Vertrag zu, in dem noch einmal alles zusammengefasst ist.

3. Vorbereitung

Vor deiner Abreise und um dich in deinen Vorbereitungen zu unterstützen, findet ein Vorbereitungstag statt. Durch Bilder und Informationen stellen wir dir das Land Ghana vor. Bei Fragen während der Vorbereitungszeit kannst du uns per e-mail oder Telefon erreichen.

4. Aufenthalt in Ghana

Bei der Ankunft wird ein Abholservice vom Flughafen gewährleistet. Wir bringen dich in ein Hotel für die erste Übernachtung und helfen dir bei der ersten Orientierung in Accra. Am folgenden Tag bringen wir dich zu deinem Projekt. Während dem Aufenthalt halten wir per E-Mail und Telefon Kontakt. Außerdem steht vor Ort ein Ansprechpartner zur Verfügung.

5. Rückkehr nach Deutschland

Nach dem Aufenthalt reden wir über positive und negative Erfahrungen während deiner Zeit in Ghana. Ebenfalls verfassen die Freiwilligen einen Abschlussbericht, in dem der Aufenthalt in Ghana reflektiert wird.